lucia spahn mit Elfi


Seit Juli 2010 im Prevent a bite dabei. Im 2013 hat sie mit Couscous die Therapiehunde-Ausbildung abgeschlossen. Zudem besucht Lucia zweimal in der Woche die BH-Gruppe zum Arbeiten. Ihre Erfüllung findet sie in der Familie, der Freiwilligenarbeit und dem Lesen. Sie ist bei Pab dabei, um Kindern das richtige Verhalten gegenüber Hunden zu vermitteln. "Ich habe mit meinen Kindern schwierige Situationen erlebt und bin froh, dass ich jetzt anderen Kindern helfen kann, besser damit umzugehen."

 

Couscous, 29. Juni 2006, Barbet (pensioniert)

Im 2010 habe ich mit Couscous die Prüfung zum Preventabite-Hund bestanden, damals war er 4 Jahre alt.

Unterdessen sind einige Jahre vergangen und aus unserem "Familienclown" ist ein alter Herr geworden, der nicht mehr so gut sieht und fast nichts mehr hört. Am 22.11. 2018 hatte Couscous seinen letzten Einsatz, den er mit seiner ruhigen und gelassenen Art souverän absolvierte. Jetzt freuen wir uns auf viele gemütliche Hundespaziergänge mit unserem Barbetrudel.

 

Elfie, 13. Juni 2010, Cairn Terrier

Am 25. 11.2018 hat Lucia die Preventabite-Prüfung mit Elfi bestanden und wird jetzt mit ihr ein neues Team sein.

Die Besitzerin von Elfi, Ursula Siegried und Lucia kennen sich aus vielen PAB-Einsätzen, wo auch Elfi mit dabei war.

Lucia bedankt sich bei Ursula Siegfried für das Vertrauen in sie und ist Stolz mit so einer liebenswürdigen Hündin ein neues/altes PAB-Team bilden zu dürfen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

-> zurück zu "Im Einsatz mit Hund"